• Zu Gast bei Major Craft

    Die ersten Tage meiner Japanreise verbrachte ich in der Gegend von Osaka und natürlich gab es auch einen Termin bei unserem Rutenlieferanten Major Craft. Der Empfang verlief überaus freundlich, wie eigentlich immer in Japan, und ruck zuck befanden wir uns im Besprechnungszimmer der Firma.

    Sehr interessant war es zu erfahren, dass Major Craft im vergangenen Jahr die Mitstreiter Daiwa und Shimano in Punkto Marktanteil (verkaufter Ruten im Bereich Lure Fishing) überholt hat und somit die derzeit stärkste Marke im Bereich des Spinnfischens in Japan ist. Das Erfolgsrezept liegt dabei darin Ruten zu bauen, die zu einen ihren Zweck erfüllen, zum anderen aber eine sehr gute Verarbeitung aufweisen und sehr gute Komponenten bieten - und das Ganze noch zu einem unfassbaren Kurs anzubieten.

    Sicher gibt es qualitativ bessere Ruten auf dem Markt, aber in Punkto Preis-Leistung sind die Major Craft Ruten einfach unschlagbar. Offensichtlich wird das in Japan auch so gesehen und dementsprechend gut werden die Ruten von Major Craft verkauft.

    Da die Ruten von Major Craft bereits in unserem Katalog und auf der deutschen Website genauer beschrieben sind, möchte ich an dieser Stelle nicht im Detail darauf eingehen.

    Für die nächste Saison erwarten uns einige extrem interessante Aufgaben, die wir in Zusammenarbeit mit Major Craft angehen werden. Man darf gespannt sein :)

    Share this post

    Leave a comment