Zu 100% natürlich!

Dafür stehen wir mit unserem Namen

BioEdge Germany

100% natürliche Lockstoffe
Fische können nachweislich kleinste Mengen von Gerüchen im Wasser aufnehmen und verletzte Beute auf eine Entfernung von mehreren hundert Metern wittern. Auch in trübem Wasser oder in absoluter Dunkelheit findet ein Fisch auf diese Weise zu seinem Futter. Die neun verschiedenen BioEdge Lockstoffe machen sich dies zu Nutze und sprechen direkt diesen Geruchs- und Geschmackssinn an.

BioEdge Lockstoffe werden mit Hilfe eines speziellen Extraktionsverfahrens aus den entsprechenden Ködern gewonnen. Durch dieses "Cold Extraction" Verfahren ist es möglich, die natürlichen Inhaltsstoffe zu behalten und nicht durch Hitze zu verlieren. Im Gegensatz zu chemisch hergestellten Lockstoffen verwendet BioEdge diese sehr komplexe Zusammensetzung von Ölen, Enzymen und Pheromonen, wie sie in der Natur vorkommt.

Der gewonnene Lockstoff wird so verarbeitet, dass er sich für jede Art von Köder eignet. Zum Beispiel auf Kunstködern, aber auch zum Aufpeppen von Würmern, Köderfischen oder Boilies. Viele unterschiedliche Tests haben bewiesen, dass mit BioEdge behandelte Köder vier bis sechs Mal mehr Bisse verursachen, als derselbe nichtbehandelte Köder.

BioEdge gibt es in zwei verschiedenen Formen. Zum einen als Potion, welches die flüssige Variante ist. Mit Hilfe der Potion lassen sich Softbaits ideal einlegen, aber auch beträufeln. Viele Angler nutzen die Potion auch erfolgreich zum Aufpeppen von Köderfischen oder Karpfenboilies.

Die zweite Form ist der sogenannte Wand, zu deutsch Zauberstab. In diesem Stick sind die BioEdge Inhaltsstoffe in einer festeren Form verarbeitet. Somit kann man BioEdge auch auf harte Materialien, wie beispielsweise Hardbaits, Jigs oder auch auf Metall von Spinnerbaits auftragen.

Wir haben BioEdge selbst sehr lange getestet und uns voll und ganz von der Wirksamkeit überzeugen lassen. Fische behalten behandelte Köder deutlich länger im Maul und somit hat der Angler mehr Zeit für den Anhieb. Einige Tester konnten sogar mit BioEdge versehenen Ködern, die ohne Regung am Boden lagen, Barsche und Barben fangen.