Best rods on earth

Trandition, Erfahrung und modernste Technik machen St. Croix Ruten zu den besten der Welt.

St. Croix America

Saint Croix ist ein Unternehmen mit einer sehr langen Tradition. Die ersten Produkte, Bambus Schwimmer um genauer zu sein, wurden bereits 1948 in den USA produziert. Seit 1955 widmet sich das Unternehmen mit dem Firmensitz in Park Falls, Wisconsin, dem Rutenbau und ist heute das wohl bekannteste und das größte Rutenbauunternehmen mit Produktionsstandort in den USA. Vor einigen Jahren eröffnete St. Croix ein weiteres Werk in Mexiko.

Die Zeiten ändern sich und St. Croix war immer an den neuesten Entwicklungen beteiligt. Bambus- und Glasfaserruten haben in der modernen Angelwelt von heute, mal abgesehen von Spezialanwendungen, nur noch wenig Bedeutung. Heute, über 60 Jahre nach der Firmengründung, baut St. Croix Ruten mit den neuesten Materialien und nach den aktuellsten technologischen Erkenntnissen. So produziert St. Croix Blanks für die Topserien mit der neuesten NSi Technologie. Hinter der Abkürzung steht "nano-silicia", also die Verwendung von Nanotechnologie, für eine bessere Verbindung der Kohlefasern. Dadurch resultieren Blanks, die bei gleichem Gewicht über 30% stärker sind.

Jede einzelne St. Croix Rute, die das Werk verlässt, muss sich einer strengen Qualitätskontrolle unterziehen. Auf jede Rute, die diesen strengen Test bestanden hat, gibt St. Croix eine Garantie - bei den Topserien sogar 30 Jahre.